Finanzierung von Biogasanlagen Leasing von Biogasanlagen

Erfahrungsgemäß können Energieanlagen aufgrund ihrer Größe und der damit verbundenen Kosten nur selten über Bankkredite, finanziert werden.

Zur Realisierung zum Beispiel von Biogasanlagen eignet sich daher neben der konventionellen Finanzierung optional das Leasing.

Obwohl sich das Leasing von Biogas-Anlagen tendenziell schwierig entwickelt, macht es durchaus Sinn, über solche Vorhaben in Verbindung mit Leasing nachzudenken. Dies vor allem, weil die Banken eher eine kurze Finanzierungsdauer anstreben, die meistens mit der recht langen AfA-Zeit von 20 Jahren kollidiert. Und da Leasingraten Betriebsausgaben sind, kompensiert sich die Kollision recht rasch, vor allem in der Nach-Steuer-Betrachtung.

Spätere Erweiterungen durch Veränderung der BHKW-Struktur, Veränderungen im Bereich der Gärreste oder der Gasausbeute und der Gasverwendung lassen sich mittels Leasing etwas einfacher realisieren.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Vorhaben.

Nutzen Sie die nachstehende Option für eine individuelle Anfrage oder rufen Sie uns bei Fragen einfach an – wir beraten Sie gerne.

Zur Information Was ist eine Biogasanlage?

Zum Hintergrund: Biogas entsteht beim bakteriellen Abbau von Rohstoffen wie z.B. Mais oder Raps unter Licht- und Luftabschluss in einem Faulbehälter und enthält Methan (CH4). Der Methangehalt ist im Wesentlichen abhängig vom verwendeten Material und bewegt sich zwischen 52% und 70%. Zum Vergleich: Der Methangehalt beträgt bei reinem Erdgas bis zu 99%.

Das Biogas wird in der Anlage gesammelt und gereinigt und danach seiner weiteren Verwendung zugeführt. Neben dem brennbaren Biogas, das zur Energieerzeugung und ggf. auch als Treibstoff eingesetzt werden kann, entsteht hochwertiger Dünger.

Dieses Biogas kann dann im Anschluss ins bestehende Erdgasnetz – nach vorangegangener Aufbereitung auf Erdgasqualität – eingespeist werden.

Entwicklung der Anlagenzahl und der elektrischen Leistung seit 2000 (nach DBFZ)

Entwicklung der Anlagenzahl und der elektrischen Leistung seit 2000 (nach DBFZ)

Erneuerbare Energien Wir freuen uns auf Ihre Leasing-Anfrage

Angaben zu Ihrer Person

Anrede:

Ihre Kontaktdaten im Überblick

Angaben zu Ihrem Bedarf

Art der Anschaffung



Angaben für das Leasing

Dokumente hochladen



.
Bitte max. 10 Dateien im Format JPEG (JPG), BMP, PDF

Hinweis:
Kontaktieren Sie uns im Fehlerfall gerne unter E-Mail "mail (at) stanke-leasing (dot) de".


Die *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Bitte überprüfen Sie vor dem Absenden des Formulars noch einmal alle Ihre Angaben.


Stanke - Unternehmensberatung und Optimierung von Bilanzen Unternehmensberatung

Optimierung von Bilanzen Unternehmensberatung

Wir sind nicht nur Ihr starker Partner wenn es um die verschiedensten Leasing-Modelle geht, sondern sind darüber hinaus auch als unabhängiger Unternehmensberater tätig.

zur Unternehmensberatung
Zum Seitenanfang